Veranstaltungskalender Mai 2019

Foto: Pixabay-Stefan Schweihofer

Kunst-Ausstellung „ROCAS Y PUENTES“ in Nerja

26. April – 11. Mai 2019  Tägl. Öffnungszeiten: 11:30 – 14:00 Uhr, 18:00 – 21:00 Uhr

Calle Cristo 12 (Sala Municipal de Exposiciones), Nerja (Malaga)

Die deutschen Künstlerinnen Maren Wellendorf und Christa Hillekamp leben und arbeiten seit vielen Jahren in Nerja und Torrox. Ihre Werke sind von der Landschaft und Kultur Andalusiens sowie durch viele Reisen beeinflusst.

Die Malerin Christa Hillekamp (Experimentelle Kunst in Mixed Media), wird in ihren Werken inspiriert durch Menschen, Architektur und Landschaften, die sie zuhause in Andalusien und auf ihren zahlreichen Reisen kennen lernt.

Realistische Eindrücke, Erinnerungen und Imagination sind in ihren Arbeiten miteinander verwoben, genau so wie konventionelle und unkonventionelle Materialien, die sie dafür verwendet. Christa Hillekamp beginnt ihre Werke auf abstrakte Weise, ihrer Intuition und inneren Bildern folgend und immer offen für den dabei entstehenden Prozess. Schichten aus Marmor- und Schiefermehl werden aufgebaut, geätzt, mit Pigmenten, Asche, Perlmutt  etc. bearbeitet – ein konzentrierter und spannender Prozess, bis das Gemälde langsam „lebendig“ wird. Die neuesten Bilder zeigen melancholische Stadtlandschaften, in denen Brücken als Symbol für „Aufeinander zugehen“ und „verbinden“ stehen.

Seit zwei  Jahren arbeitet Maren Wellendorf, geboren in Worpswede, intensiv an ihrer aktuellen Serie „Rockfaces“. Es sind Portraits von Felsformationen, Gesteins – und Felsschichtungen, die wie abstrakte Bilder erscheinen aber auf Strukturen, Linien und Formen einer sichtbaren Realität basieren.

Maren Wellendorfs Arbeiten zeigen künstlerisch umgesetzte Momentaufnahmen der Landschaft im Detail. Die Künstlerin weist damit auf die sich beständig ändernde Morphologie durch Erosion und Erdverschiebungen unserer Landschaft hin. Es ist eine Dokumentation über ihre Veränderung in der Zeit und ihre Vergänglichkeit. Insofern gleichen sie Gesichtern und sind Portraits einer Landschaft.  Die verwendeten natürlichen Materialien in den Bildern, vor allem verschieden farbige Sande, stammen aus den umliegenden Bergen der Axarquia.

 

‚Testigos Urbanos‘ Galería de Arte STOA

26.04. bis 21.06.2019

Estepona Edifício Puertosol Planta 1 – Puerto Estepona/ (Malaga)

Die spanische Künstlerin Paz Aymerich zeigt in der Galerie ihre dritte Ausstellung ‘Städtische Zeugen

 

Internationale Messe der Völker (FIP)

Recinto Ferial, Paseo Jesús Santos Rein 6, Fuengirola (Malaga)

30.04. bis 05.05.2019

Im Laufe der Jahre hat sich die Internationale Messe der Völker (FIP) hat sich zu einem der wichtigsten Ereignisse, die diese Merkmale, an der Costa del Sol.

Die Messe wurde geboren im Jahr 1994 mit dem Ziel, die Verbreitung der Zoll, die Folklore, die Gastronomie und die kulturellen Attraktionen, historischen Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen der Bürgerinnen und Bürger vieler Nationalitäten, die sich für die Stadt von Fuengirola als Wohnsitz.

Musik aus verschiedenen Teilen der Welt, eine große Vielfalt der Küche, exotische Drinks, Ausstellung und Verkauf von typischen Produkten… gehen um die Welt in 4 Tagen ist es nun möglich, wenn Sie diese Veranstaltung besuchen.

www.fipfuengirola.com

Kreuze im Mai von Cordoba

01.05. bis 06.05.2019

Cordoba (Capital)

Anfang Mai, nach der Schlacht der Blumen, die den Frühling begrüßt, ist in Cordoba der beliebte Wettbewerb Kreuze im Mai ein beliebtes Fest. Hierzu gibt es Musik; Tapas und kulturelle Veranstaltungen.

https://www.turismodecordoba.org/fiestas-y-eventos

 

Thunfischroute und Gastronomieschau

03.05. bis 03.06.2019

Conil de la Frontera (Cadiz)

Die Stadtverwaltung von Conil de la Frontera veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Tourismusvereinigung von Conil eine weitere Auflage der Thunfischroute.

Das Ziel ist wie schon in den vorigen Jahren, die köstliche lokale Gastronomie und deren Einrichtungen anhand eines einheimischen Produkts, des in traditionellen Netzen gefangenen Roten Thunfischs aus der Almadraba-Fischerei, bekannt zu machen. Die Almadraba-Fischerei ist eine jahrtausendealte, nachhaltige Methode, die an der Küste von Conil betrieben wird.

Bei der Almadraba-Methode verfangen sich die Fische auf ihrem Weg ins Mittelmeer in labyrinthartig aufgestellte Fangnetze in Küstennähe.

www.turismo.conil.org

 

Flamenco Veranstaltung-Wie würde das Silverio singen?

03.05.2019

Sala Juan Ramón, Jiménez de la Fundación Cajasol, Calle Puerto 10, Huelva (Capital)

http://fundacioncajasol.com

 

Buchmesse von Jaen

03.05. bis 12.05.2019

Lonja y Aula de Cultura de la Diputación, Plaza San Francisco 2, Jaén (Capital)

www.jaenparaisointerior.es/

 

Historisches Fest  „Steinmetze und Caciques im Kampf um Marmor»

03.05. bis 05.05.2019 Macael

Bulevar-Paseo de las Esculturas,  Avenida de Ronda, Macael (Almería)

Im Mai kleidet sich Macael im Stil  1919 bis 1947 in einer der originellsten Veranstaltungen der Provinz Almeria. In einem spielerischen Raum, der durch die repräsentativsten Gebäude dieser Zeit gekennzeichnet ist, werden wir Steinmetze, Fuhrleute, Besitzer von Steinbrüchen, Mühlen, Waschfrauen und andere typische Figuren dieser Zeit treffen. Es gibt Tapas, die auf der traditionellen Gastronomie basieren, Musik der damaligen Zeit lädt zum Tanzen ein (Charleston, Pasodobles, Swing), Demonstrationen von Steinmetzarbeit, Schmiede, Kunsthandwerk und Skulpturen, sehen Sie, wie der Marmor in Ochsenkarren transportiert wird, kaufen Sie typische Produkte und  feiern Sie….

 

Grand Prix von Spanien Moto GP

04.05. bis  06.05.2019

Circuito de Velocidad de Jerez, Carretera de Arcos, km, Jerez de la Frontera (Cádiz)

Im Laufe des Monats Mai eines jeden Jahres wird Jerez  das Zentrum der weltweiten Aufmerksamkeit auf eine der höchsten sportlichen Niveau, der spanische Grand Prix Moto GP, in der Moto GP World Championship.

In diesen Tagen der Circuito de Jerez Gastgeber der Feier des ersten Test mit Noten von dieser Veranstaltung, die sich auf der anderen Seite, einer der bedeutendsten Veranstaltungen im Kalender der internationalen Motorsport.

www.circuitodejerez.com

 

Feria de Sevilla

04.05. bis 11.05.2019

Recinto Ferial, Los Remedios, Sevilla (Capital)

Alles ist von Musik erfüllt und erstrahlt in prächtigen Farben, bunt getupfte Kleider schmücken das Ambiente, Reiter führen inmitten der Menschenmenge ihre Pferde vor. Zahlreiche berauschende Aromen schaffen eine Atmosphäre, die die Sinne anregt: frittierter Fisch, Oliven, Paella, Schinken…und zur Krönung dieses gastronomischen Paradieses Manzanilla- und Fino-Wein. Nach einer bezaubernden Nacht, die sich erst in den frühen Morgenstunden dem Ende neigt, zieht es die Besucher zu einer heißen Schokolade mit Churros (ein typisches Spritzgebäck). Nach einigen wenigen Stunden Schlaf feiern sie schließlich bis zum Ende des Festes am folgenden weiter.

https://www.sevilla.org/

 

Festival Selva Sonora

04.05.2019 Ab 13 Uhr

Auditorio Municipal de Málaga, Calle Paquiro 9 Málaga (Capital)

Die erste Feier von Selva Sonora, einem Festival, das verschiedenen Musikstilen gewidmet ist und Trends setzt, ein Dschungel von Klängen wird entstehen.

Von 13:00 bis 03:00 Uhr entdecken Sie Ihre wildeste Seite mit nationalen Künstlern wie Recycled J, Nancys Rubias, Arnau Griso, Bely Basarte und Las Chillers Tangana, Sofia Ellar, Despistaos und Airbag. Insgesamt 14 Stunden Live-Musik……

https://www.selvasonora.com

 

Feria San Isidro Labrador

10.05. bis 15.05.2019

Estepona Feriagelände und Altstadt Estepona (Malaga)

Auf dem Feriagelände findet die Feria für Jung und Alt statt mit vielen Attraktionen, Fahrgeschäften etc. Verkostung der traditionellen ‚Sopa Campera‘, Weinen aus der Region – Obst- und Gemüsewettbewerben – Wettbewerben um die Viehzucht – Fingerfertigkeiten mit traditionellen Werkzeugen wie Axt und Säge – traditionellen Tänzen – Reitervorführungen .

Höhepunkt bildet in der Altstadt am 15. Mai 2019 die Prozession zu Ehren des Schutzpatron San Isidro Labrador.

www.turismo-estepona.es

 

Festival: En Órbita

11.05.2019 Ab 13 Uhr

Carretera de Armilla, s/n – Zona Feria de Muestras, Armilla (Granada)

En Órbita kommt erneut nach Granada und bietet seinem Publikum ein gut gefülltes Programm, bei dem sich alles um die nationale Indie-Musik dreht.

Folgende Gruppen treten bei En Órbita 2019 auf: Fangoria, 091, Love of Lesbian, Miss Caffeina, Full, Despistaos, La Sonrisa de Julia, Margaux, Las Chilleras, Colectivo Da Silva, Harakiri Beach, Nilsson, Vita Insomne, Nevada, Las Dianas.

https://en-orbita.com/entradas/

 

Pferdemesse Feria del Caballo

11.05. bis 18.05.2019

Jerez de la Frontera (Cádiz)

Während ihrer Festwoche im Mai zeigt sich die Stadt Jerez von ihrer besten Seite.

Die zum internationalen touristischen Interesse erklärte «Feria del Caballo Jerez» bietet Freude, Spaß und reinrassige Pferde.

Es handelt sich nicht nur um eine bunte Messe, auf der die meisten Zeltstände (Casetas) frei zugänglich sind und jeder seine eigene Atmosphäre und Dekoration aufweist, parallel dazu findet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm rund um das Pferd statt, wie etwa Internationale Turniere in Springreiten, Dressur, Pferderallyes, Ausstellungen ausgewählter Zuchttiere und Versteigerungen.

 

101 km in 24 Stunden von La Legion

11.05.2019 – 12.05.2019

Carretera de Sevilla s/n – Acuartelamiento “General Gabeiras»  Ronda (Malaga)

Die Prüfung von 101 km in 24 Stunden entstand im Jahr 1995 als Teil der Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Gründung der La Legion.

In diesem Jahr 1995 wurde die erste Ausgabe im Dezember, zeitgleich mit dem Fest der Unbefleckten Empfängnis (Schutzpatronin der Infanterie), mit einer Entfernung von 101 Kilometer (von Ronda nach Marbella) und maximal 24 Stunden, bis zu 400 Teilnehmer, Militär-und die meisten Menschen von Ronda. In diesem ersten Test wäre es hinzufügen, in den nachfolgenden Auflagen enthalten, andere Prüfungen, wie Duathlon, Ausführen-Team, Reiten und Mountainbiking. Es ist bemerkenswert, in den letzten zwei Ausgaben, das Format der «101 km für Kinder», wo Kinder sind, die in einem Rennen der 3 Kilometer in Ronda, genießen auch die festliche Atmosphäre der Ausgang der Prüfung.

Diese Regelung wurde bereits in der gesamten Ausgaben, aber auch als Geschenke für die Sieger, das ist nichts anderes als die «Sweatshirt des Finalist» und den berühmten «Stein», wie die Teilnehmer im Volksmund genannt, um die Medaille in der Keramik, die der einzelnen derjenige, der über die Ziellinie.

Im Jahr 1996, wird die Strecke, und es ändert das Datum. Nun ist es, die in den Monat Mai. Seitdem wurde es jedes Jahr, mit Ausnahme derjenigen, in denen als Folge der überseeischen Missionen von dieser Einheit in La Legion, sie hat nicht die Personal-und Zeitaufwand für die Organisation einer effizienten und sicheren Test. Es ist derzeit ein sehr beliebtes Rennen, zu dem  jedes Jahr mehr als 7000 Sportler kommen.

www.lalegion101.com

 

4 Treffen “ Vehiculos Classicos” Torre del Mar

12.05.2019  Ab 9,30 Uhr

Paseo Maritimo de Poniente, Torre del Mar (Malaga)

 

Sevilla: Flamenco Viene del Sur

12.02. bis 14.05.2019

Teatro Central, Calle José de Galvez 6, Isla de la Cartuja Sevilla (Capital)

Flamenco Viene del Sur ist eine 1996 ins Leben gerufene Initiative des Ministeriums für Kultur der Regionalregierung von Andalusien, deren Ziel es ist, Flamencodarbietungen auf dieselbe Ebene wie andere Arten der Bühnenkunst zu heben und die Professionalisierung der Branche aus künstlerischer Perspektive zu fördern. Zu diesem Zweck unterstützt sie einerseits das kreative Schaffen und widmet sich andererseits der Konsolidierung des professionellen Flamenco-Netzwerks.

Der Zyklus hat sich in den vergangenen Jahren etabliert und zu einem einzigartigen Highlight innerhalb der Flamenco-Programmgestaltung entwickelt. Zudem werden die Darbietungen seit den letzten Ausgaben auch via „Flamenco en Red“ – ein für die Universitätsgemeinschaft gestalteter Kurs zur Einführung in die Kunst des Flamenco – übertragen.

– 14. Mai: Kiko Peña, Martín Fayos, Juan Tomás de la Molía, Paula Salazar. Gala der Gewinner des Flamenco-Talentwettbewerbs in Zusammenarbeit mit der Stiftung Cristina Heeren.

www.teatrocentral.es

 

Thunfischroute Zahara de los Atunes

14.05 bis 19.05.2019

Zahara de los Atunes (Cádiz)

In Zahara de los Atunes findet eine erneute Ausgabe der gastronomischen Thunfischroute statt. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr laden die Bars und Restaurants des Ortes wieder ein, über 50 Tapas zu kosten, deren Hauptzutat der Almadraba-Thunfisch (Roter Thun) ist. Das Ziel der Veranstaltung ist die Förderung der gastronomischen Tradition des Ortes, deren Grundlage der tausendjährige Fischfang ist.

http://rutadelatun.com/

 

Expoliva

15.05 bis 19.05.2019

IFEJA, Prolongación Carretera de Granada, s/n, Jaén (Capital)

Expoliva ist die wichtigste internationale Messe für Olivenöl und verwandte Industriezweige auf der Welt.

Die dem Olivensektor und dem Olivenöl gewidmete Messe fand zum ersten Mal 1983 statt, und seitdem wuchs sie spektakulär, sowohl was die Mittel, als auch was die Ausstellungsfläche, die wirtschaftliche Auswirkungen und die Besucherzahlen von Fachleuten betrifft.

Mehr als 25 Jahre bürgen für die Organisation des Events, mit dem die Provinzhauptstadt Jaén einige Tage lang zum Treffpunkt für alle Fachleute aus diesem Sektor wird. Auf diese Weise steht der Werdegang von Expoliva weiterhin für großes Engagement zur Förderung eines Sektors, der in Jaén tausendjährige Wurzeln hat und im Laufe seiner Geschichte stets eine wichtige Rolle einnahm.

www.ifeja.org

 

Feria Unserer Dame der Gesundheit

Recinto Ferial del Arenal, Córdoba (Capital)

25.05. bis 01.06.2019

Jedes Jahr wird die Messe von Cordoba gegen Ende Mai wird die Gedächtnisfeier „Unserer Dame der Gesundheit gefeiert“.

https://www.turismodecordoba.org/

 

Vorschu für Juni 2019

LIONS Wohltätigkeits Golfturnier

01.06.2019

Guadalmina Golf Club, Marbella (Malaga)

Der deutschsprachige Lionsclub Marbella veranstaltet mit dem Real Club de Golf Gualdamina in San Pedró Alcantára ein Charity Golfturnier zu Gunsten der Krebshilfeorganisation AECC.

Es sind noch Plätze frei … schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an. Anmeldeschluss 20. Mai 2019.

 

La Noche en Blanco de Estepona

01.06.2019 20 bis 2 Uhr

Estepona (Malaga)

SPANIENAKTUELL

www.spanienaktuell.es

KOMMENTARE

Please enter your comment!
Please enter your name here