Veranstaltungskalender Juni 2019

Foto: Pixabay-Sarah Larkin

Mad Urban Festival 2019

01.06.2019 Ab 17Uhr

Marenøstrum, Castle Park,Fuengirola (Málaga)

https://marenostrumfuengirola.com/

 

Konzert María Toledo

01.06.2019 Ab 20.30Uhr

Teatro Villamarta, Plaza Romero Martínez,Jerez de la Frontera (Cádiz)

www.villamarta.com

 

Konzert Alejandro Sanz

01.06.2019 Ab 22 Uhr

Estadio Benito Villamarín, Avenida de Heliópolis , Sevilla (Capital)

www.realbetisbalompie.es

 

Konzert María Parrado

01.06.2019 Ab 20 Uhr

Gran Teatro Falla, Plaza de Falla, Cádiz (Capital)

María Parrado präsentiert ihr neues Album «Alas», das dritte Album der Sängerin. Die CD enthält Musik von Künstlern wie Luis Fonsi, Vanesa Martin, Juan Carlos Arauzo de Lérica oder Abraham Mateo. Das Album steckt voller denkwürdiger Nuancen und Refrains.

www.cadiz.es

 

Konzert Authentischer Flamenco mit Ana Fargas & Paco Javier

02/09/16/23/30/ 06.2019  Ab 19:30 Uhr

Bar Cabana, Jimeno Camino Montesol 146 (El Padrón) Estepona (Malaga)

Reservierung  +34 622 236 079

 

Orchester Barroca de Sevilla

04.06.2019 Ab 20 Uhr

Teatro de la Maestranza, Paseo de Cristóbal Colón 22, Sevilla (Capital)

Der Dirigent und Geiger Enrico Onofri wird das Barockorchester von Sevilla leiten und dabei Kontraste in Klangwerken, Improvisationen und Transparenz von Harmonien verwenden. Es wird die barocken Formen mit den klassizistischsten mischen.

www.teatrodelamaestranza.es

 

Konzert von Santiago Lara, Perico Navarro y Paco León

06.06.2019  Ab 21 Uhr

Fundación Blas Infantes, Calle Sol 103, Sevilla (Capital)

Tel.: +34 954541518

 

Wallfahrt von El Rocío

07.06.2019 – 10.06.2019

El Rocío, Almonte (Huelva)

Einer der bekanntesten Wallfahrtsorte in Spanien, ein weiteres Jahr, bis zu dem Dorf El Rocío.

Nach der Reise auf Pilgerreise zu Fuß, zu Pferde oder im Wagen durch einige der verschiedenen Straßen, eine große Menge von Gläubigen aus verschiedenen Gilden erreicht die Tore der Schrein.

Um Mitternacht, in der Morgendämmerung am Montag von «Pentecostés», beginnt die Rezitation des Heiligen Rosenkranzes, und nach dem Umzug der Zünfte simpecados vor dem Schrein, den Anhängern angegriffen Schrein (die bekannte «den Zaun springen»), um die «Blanca Paloma», ist bekannt als der Virgen del Rocío, im Volksmund.

www.rocio.com

 

Konzerte-Louie Louie Rockbar – Hafen Estepona

07/14/21/28.06.2019  ab 23 Uhr

Puerto Deportivo, Av. Luis Braille 1, Estepona (Málaga)

https://louielouierockbar.com

 

Konzert Miguel Poveda „Enlorquecido“

08.06.2019 Ab 21Uhr

Teatro Auditorio de Roquetas de Mar, Avenida Reino de España, Roquetas de Mar  (Almería)

Mit diesem neuen Album, das eine Hommage an Federico García Lorca ist, nimmt Miguel Poveda seine Fans mit auf eine Reise durch das Universum der unzähligen Facetten, die den Charakter des Dichters prägten: begeistert, fröhlich, traurig, engagiert, reiselustig, vorwarnend, verzaubert von Kultiviertheit und Volkstum und besessen vom Tod, aber auch vom Leben …

www.teatroauditorioroquetas.org

 

Konzert von Apache & Friends Sinfónico

08.06.2019 Ab 22 Uhr

Auditorio de la Alameda, Calle de Calvo Sotelo 14, Jaén (Capital)

https://www.ticketmaster.es

 

Internationales Gitarrenfestival

10.06.2019 – 15.06.2019 Matinee-Konzerte: 13.00 Uhr Nachtkonzerte: 21.00 Uhr

Auswahl der Gitarristen: 10.00 bis 14.30 Uhr und 17.00 bis 19.00 Uhr

Capilla del Convento de Santo Domingo, Calle Armiñan 1, Ronda ( Málaga)

Das Ronda International Guitar Festival ist ein jährliches Festival für spanische Musik und Gitarre. Die spanische Gitarre ist ein einzigartiges Musikinstrument, das in Spanien das beliebteste Musikinstrument ist. Sie ist ein Weltbotschafter für spanische Musik. Wir freuen uns, in Ronda den Schatz und das Erbe der spanischen Gitarre zu feiern.

Ein interessanter Teil des Festivals ist die Gitarristen-Ausstellung, die von Donnerstag, 13. Juni, bis Samstag, 15. Juni, stattfindet und eine internationale Ausstellung präsentiert, die die Kunst und das Handwerk des Baus zeitgenössischer und traditioneller Gitarren feiert.

www.rondaguitarfestival.com

 

Theater Zarzuela «Los Gavilanes»

15.06.2019 Ab 21 Uhr

Gran Teatro de Huelva, Calle Vázquez López 13, Huelva (Capital)

La Zarzuela aus «Los Gavilanes» wurde im Dezember 1923 im Teatro de la Zarzuela in Madrid uraufgeführt. Das Werk besteht aus drei Akten und fünf Gemälden in Prosa. Es enthält die Musik von Jacinto Guerrero und das Libretto von José Ramos Martín.

www.huelva.es

 

Fronleichnamsfest

15.06.2019 – 23.06.2019

Im gesamten  Zentrum von Granada (Capital)

In diesen Tagen bereitet sich die Stadt Granada auf ihr Patronatsfest vor, dessen Veranstaltung vor mehr als fünfhundert Jahren auf königlichen Befehl angeordnet wurde. Granada bietet im Rahmen des Festes eine breite Palette an kulturellen Ereignissen, von denen insbesondere die Stierkämpfe Erwähnung verdienen.

Das Fest beginnt alljährlich um Mitternacht mit der sogenannten „Beleuchtung“, dem Einschalten der vielen Tausend Glühbirnen des Portals, und endet am darauf folgenden Sonntag mit einem Feuerwerk.

Sowohl tagsüber als auch nachts herrscht feierliche Stimmung auf dem Festgelände. Auf dem Festgelände von Granada sind im Vergleich zu anderen Städten öffentliche und private Festbuden miteinander vermischt, so dass die Besucher freien Zutritt haben und das Ambiente dieser Feierlichkeiten kennenlernen können.

Während der einwöchigen Feierlichkeiten finden zwei besonders herausragende Prozessionen statt:

* Am Mittwochvormittag zieht „La Tarasca“ durch die Stadt, eine Schaufensterpuppe im aktuellen Modetrend der Saison auf dem Rücken eines wilden, ihr scheinbar zu Füßen liegenden Drachen. Bis zum Beginn dieser Prozession ist das am besten gehütete Geheimnis, welche Kleidung „La Tarasca“ wohl an jenem Tag trägt. Man könnte sagen, es handelt sich dabei um den heidnischen Kontrapunkt des religiösen Fests.

* Höhepunkt der Festivität ist Donnerstag, dem Fronleichnamstag, wenn sich die ganze Stadt auf den Straßen versammelt, um der Sakramentsprozession beizuwohnen.

Die ganze Woche über sind auf dem Plaza Bib-Rambla die „Carocas“ ausgestellt, Karikaturen, die mittels Zeichnungen und Quintillas die wichtigsten Ereignisse des Jahres satirisch Revue passieren lassen.

www.granadatur.com

 

IV  Rosco Festival

15.06.2019

Campo de fútbol Medina Lauxa, Avenida Tierno Galván, Loja (Granada)

IV Ausgabe des Rosco Festivals, das in Loja in der Provinz Granada stattfindet. In diesem Festival haben Sie zwei völlig unterschiedliche Musikrichtungen wie Indie und elektronische Musik ihren Auftritt. Zusätzlich gibt es eine «Pool Party».

 

Noche en Blanco…Konzerte: Rosalía + Remedios Amaya und Freunde

15.06.2019 – 16.06.2019 Ab 22.30

Verschiedene Standorte Córdoba (Capital)

Diese Flamenco-Sänger treffen sich in der „Noche en Blanco“ (weiße Nacht) des Flamenco in der Stadt Córdoba. Einige der teilnehmenden Künstler sind unter anderem Rosalía, Remedios Amaya. Rosalía ist eine Sängerin, die Flamenco mischt und ihm ein zeitgemäßeres Aussehen verleiht. Die Künstlerin widmet sich seit über einem Jahrzehnt der Musik und nimmt sogar am Primavera Sound Festival teil.

 

2 Festival de Flamenco-Estepona

15.06. 2019  Ab 18 Uhr

Plaza de Toros, Calle Matías Prats 1, Estepona (Malaga)

Tickets € 25 am Kiosk am Paseo de Maritimo nahe Post 18:00h bis 22:00h – online www.emelleventos.es

La mágica Noche de San Juan, (día 23), con las tradicionales hogueras en la playa, además de las Ferias de Triana y los Puertas

 

Noche de San Juan

23.06.2019

An der ganzen Küste von Andalusien

Die magische Nacht von San Juan  mit den traditionellen Lagerfeuern am Strand.

Die Nacht von San Juan ist ein christlicher Feiertag heidnischen Ursprungs, in dem Feuer auf den Strassen entzündet und Feuerwerk und Feuerwerkskörper gezündet werden. Obwohl die Nacht vom 23. bis 24. Juni gefeiert wird, ist sie mit der Sommersonnenwende (21. Juni) verbunden, und die heidnischen Riten versuchen mit den Freudenfeuern, die Kraft der Sonne auf dem Weg zur Wintersonnenwende zu erhöhen. Dem Feuer, wird auch, wenn man ihm zuschaut, eine reinigende Wirkung zugesprochen. Wenn Sie ein Feuer sehen, halten Sie und schauen Sie es sich an.

Heutzutage sprechen wir eher von der Verbena von San Juan, als von der Nacht von San Juan, weil der Protagonist das Fest ist. Es wird nicht nur ein Fest gefeiert, viele Feste finden in öffentlichen oder privaten Einrichtungen, Privathäusern, in den Straßen und an den Stränden von Barcelona statt. Bereits Tage vor dem ersten 23. Juni kann man das Knallen von Feuerwerkskörpern hören. Es sind meist Kinder und Jugendliche, die die Nacht vom 23. nicht abwarten können. Und an dem Festival von San Juan sind es die Einheimischen, die Feuerwerkskörper und Feuerwerke kaufen, und die sie die ganze Nacht über knallen und explodieren lassen.

Die Freudenfeuer werden von Nachbarn errichtet, mit allen Arten von Holz und alten Möbeln und dann angezündet. Man findet diese Freudenfeuer auf vielen Plätzen und an Stränden der Stadt, und wenn Sie sich entscheiden sollten, Feuerwerkskörper oder Feuerwerk zu kaufen, so finden Sie an vielen Orten in Barcelona Stände, um sie zu kaufen.

 

Iberian Golf Cup

28.06. – 30.06.2019

Barceló Montecastillo Golf Adresse,  Carretera de Arcos km 6, Junto al Circuito de Velocidad, Jerez de la Frontera (Cádiz)

www.iberiangolfcup.com

 

Konzert Ecos del Rocío

29.06.2019 Ab 21 Uhr

Teatro Auditorio Riberas del Guadaíra, Camino Pelay, Alcalá de Guadaíra Sevilla (Capital)

Sie singen über Liebe, Gleichgültigkeit und vor allem über Dinge, die auf der Straße passieren, die nichts anderes sind als die, die dir und mir passieren. Echoes of the Rocío haben in ihrer musikalischen Laufbahn von 35 Jahren, 14 Goldene und 2 Platin Schallplatten erhalten.

www.teatroriberasdelguadaira.com

KOMMENTARE

Please enter your comment!
Please enter your name here